logout


Dr. Ru Chih Chow Huang wurde von der IAOTP zum Top-Professor des Jahres gewählt

2022 02:18:12 - New York, NY, Vereinigte Staaten

Ru Chih Chow Huang, Ph.D. McElroy Honorary Research Professor, Dozent für Molekularbiologie und eine der frühesten weiblichen Wissenschaftsprofessoren an der Johns Hopkins University wurde kürzlich zum ernannt Top-Professor des Jahres 2022 von der International Association of Top Professionals (IAOTP) für ihre herausragende Führung, ihr Engagement und ihr Engagement im wissenschaftlichen Bereich der Molekularbiologie und Bildung.

 

Die Aufnahme in die International Association of Top Professionals ist eine Ehre für sich, da in jeder Disziplin nur wenige Mitglieder für diese Auszeichnung ausgewählt werden. Diese besonderen Preisträger werden aufgrund ihrer beruflichen Leistungen, akademischen Leistungen, Führungsqualitäten, ihrer langjährigen Tätigkeit auf diesem Gebiet, ihrer sonstigen Zugehörigkeit und ihres Beitrags zu ihren Gemeinschaften ausgezeichnet. Alle Preisträger sind eingeladen, an der jährlichen Preisgala des IAOTP Ende dieses Jahres für eine Nacht teilzunehmen, um ihre Leistungen zu würdigen. www.iaotp.com/award-gala

 

Mit über 60 Jahren Berufserfahrung in der Molekularbiologie hat sich Dr. Huang sicherlich als versiert erwiesen. Ihre Rolle als eine der ersten weiblichen Pädagogen in der Biologieabteilung der Johns Hopkins University zeigt ihre Expertise und sie ist weithin bekannt für ihre Virus- und Krebsforschung und ihre bemerkenswerten Anti-Krebs-Studien. Im Laufe ihrer Karriere wurde Dr. Huang als eine der einflussreichsten Wissenschaftlerinnen und Pädagoginnen ihrer Zeit gefeiert. 

 

Bevor sie sich entschied, Dozentin für Molekularbiologie zu werden, besuchte Dr. Huang 1953 die National Taiwan University und erwarb ihren Bachelor of Science. Nach ihrer Einwanderung in die USA im Jahr 1954 setzte sie ihr Studium fort und erwarb 1956 einen Master of Science am Virginia Polytechnic Institute. Als nächstes rundete Dr. Huang ihr Studium ab und erwarb 1960 ihren Doktor der Philosophie an der Ohio State University.

 

Zu ihrem beeindruckenden Repertoire an früheren Positionen gehört ihr Postdoktorandenstipendium am California Institute of Technology von 1960 bis 1965. Sie begann 1965 als Assistenzprofessorin für Molekularbiologie an der Johns Hopkins University zu unterrichten. Dr. Huang wurde 1971 an der Johns University zum außerordentlichen Professor befördert Hopkins-Universität. Seit 1975 ist sie ordentliche Professorin bei John Hopkins. 2008 war sie vier Jahre lang Gastprofessorin an der National Central University. Im Jahr 4 wurde Dr. Huang zum ersten Dr. William McElroy Honorary Research Professor ernannt. 

 

In Anerkennung des beruflichen Erfolgs von Dr. Huang ist sie ein aktives Mitglied ihrer Gemeinschaft und unterhält berufliche Verbindungen zur American Biophysical Society und der American Society of Biophysical Chemists. Sie war auch Mitglied zahlreicher Gremien als Vorsitzende der Gordon Research Conference, Vorsitzende des Board of Science Counselors National Institute of Aging innerhalb des National Institute of Health, und sie war Mitglied des Board of Directors des Institute of Molecular Biology in Taiwan. 

 

Während ihrer illustren Karriere hat Dr. Huang viele Auszeichnungen und Auszeichnungen erhalten und wurde in Veröffentlichungen für ihre herausragende Führung und ihr Engagement für die Bildungsbranche erwähnt. In diesem Jahr wird sie für einen Sonderartikel im TIP (Top Industry Professional) Magazine in Betracht gezogen und hat die Möglichkeit, im berühmten Reuters Building am Times Square, New York, ausgestrahlt zu werden. Sie wurde zur Top-Professorin des Jahres 2022 gewählt und wird auch für den Lifetime Achievement Award der IAOTP in Betracht gezogen. In den vergangenen Jahren wurde Dr. Huang mit dem Outstanding Asian-American Scientist Award (1985) und dem American Women in Science Award (1985) ausgezeichnet. Sie wurde vom American Biographical Institute zur Frau des Jahres (2011) ernannt und war eine Preisträgerin der Nation's Most Respected Teachers (2003-2005). Dr. Huang war Mitglied der Chinesischen Akademie der Wissenschaften (1982), sie war die zweite Frau, die in der chinesischen Geschichte gewählt wurde. Sie ist auch seit vielen Jahren bei vielen Who's Who-Organisationen gelistet.

 

Die Präsidentin der IAOTP, Stephanie Cirami, erklärte: „Die Wahl von Dr. Huang für diese Auszeichnung war für unser Gremium eine einfache Entscheidung. Sie ist brillant in dem, was sie tut, hat eine enorme Weitsicht und wir waren der Meinung, dass sie eine erstaunliche Bereicherung für unsere Organisation sein würde. Wir freuen uns darauf, sie diesen Dezember bei der Annual Awards Gala zu treffen.“

 

Rückblickend schreibt Dr. Huang ihren Erfolg ihrer Ausdauer, ihrer Leidenschaft für die Wissenschaft und dem Einfluss von Mentoren zu, mit denen sie zusammenarbeiten konnte. Am meisten erwähnt sie ihren verstorbenen Ehemann, Dr. Pien-Chien Huang, als einen direkten Beitrag zu ihrer Liebe zur Molekularbiologie und ihrer Rolle als prominente Pädagogin. 

Wenn sie nicht arbeitet, verbringt sie gerne Zeit mit ihrer Familie; ihr Sohn Suber und seine Frau Cindy; ihre Tochter Suzanne und ihr Ehemann Joe; sowie ihre Enkelkinder David, Jennifer und Daniel. Für die Zukunft wird Dr. Huang ihre Krebsforschung fortsetzen, um ein Heilmittel zu finden, und sie hat die Erforschung von Impfungen gegen COVID-19 erleichtert.

 

Weitere Informationen zu Dr. Ru Chih Chow Huang finden Sie unter: www.iaotp.com

 

Über IAOTP

 

Die International Association of Top Professionals (IAOTP) ist eine internationale Boutique-Networking-Organisation, die die weltweit besten und renommiertesten Top-Experten aus verschiedenen Branchen auswählt. Diese Top-Experten haben die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten, ihre Ideen zu teilen, Hauptredner zu sein und andere in ihrem Bereich zu beeinflussen. Diese Organisation ist keine Mitgliedschaft, der jeder beitreten kann. Sie müssen vom Präsidenten angefragt oder nach einem kurzen Gespräch von einem angesehenen Ehrenmitglied nominiert werden.

 

Die Experten von IAOTP haben Tausenden von hoch angesehenen Fachleuten auf der ganzen Welt die Anerkennung und Glaubwürdigkeit verliehen, die sie verdienen, und sie haben beim Aufbau ihrer Markenimperien geholfen. IAOTP ist stolz darauf, eine einzigartige Boutique-Networking-Organisation zu sein, die nur die Besten der Besten auswählt und eine Networking-Plattform schafft, die diese Top-Profis verbindet und an einen Ort bringt.

 

Weitere Informationen zu IAOTP finden Sie unter: www.iaotp.com

Ansprechpartner für die Presse:


Name
Stephanie Cirami
Unternehmen
iaotp
Telefonnummer
212 634 4427
Webseite
E–Mail
Ergebnisse in Google anzeigen